Saasser Stube Facebook Titelbilder 1

Legendärer Flambierservice

In der Saaser-Stube geht es heiss her

Ausgezeichneter Flambier-Service

Das Restaurant der Saaserhof Apartments in Saas-Fee ist weithin bekannt für seine ausgezeichnete Kulinarik. Dabei ist es vor allem der exzellente Flambierservice, der immer wieder von sich reden macht. Weit über die Grenzen des Saastals hinaus sehen wir ein steigendes Interesse am feurigen Service direkt am Tisch, der zu unserer DNA gehört. Warum es in der Saaser-Stube immer heiss hergeht, erfahren Sie hier im Beitrag.

 

Und dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Beginnen wir vielleicht mit dem augenscheinlichsten Grund, der fleissigen Arbeit in der Küche. Hier wird mit frischen Zutaten, gern auch regional und saisonal gekocht, gegart und gebrutzelt. Und zwischen den vielen Töpfen und Pfannen kann einem schon einmal so richtig heiss werden, wenngleich spätestens bei den Getränken und Desserts auch mal Eisiges auf den Teller und in die Gläser kommt.

Ja, und es ist Sommer. Das bedeutet im sonnenverwöhnten Wallis auch in der unmittelbaren Nähe zu den Bergen immer jede Menge Sonnenschein und mediterrane Temperaturen. Dank des besonderen Klimas gibt es aber kaum die drückende Schwüle, sodass man sich hier in Saas-Fee wunderbar sonnen und wärmen kann, seltener aber zum grossen Schweissausbruch kommt.

Ein weiterer Grund für die «Hitze» in der Saaser-Stube, dürfte der wohl fast immer gut besuchte Gastraum sein. Auch wenn das in den gut klimatisierten Räumen nicht zum Hitzestau führt, trifft wohl auch hier der umgangssprachliche Ausdruck zu: Hier geht es heiss her.

Sicherlich wird der Schweizer als solcher nicht als besonders hitzig charakterisiert. Eher kühl im Gemüt aber immer herzlich und gastfreundlich nimmt der Schweizer seine Gäste im Empfang. Genauso ist das auch in der Saaser-Stube, wo dann aber doch ab und an einmal der feurige Moment für grosses Aufsehen sorgt. Nämlich dann, wenn Flambiertes auf Tisch und Teller kommt. Dann wird das feurige Spektakel direkt am Tisch der Gäste zelebriert und macht den Besuch in der Saaser-Stube zu etwas Besonderem. Weit über die Grenzen von Saas-Fee hinaus ist die Saaser-Stube bekannt und berühmt für ihren ausgezeichneten Flambier-Service. Dann darf es auch schon einmal im Sommer noch ein wenig heisser werden. Vor allem, weil das, was dann auf die Teller kommt, nicht nur vom feurigen Spektakel, sondern vor allem vom ausgezeichneten Geschmack lebt.

Für die gute Küche ist die Saaser-Stube sowieso schon bekannt, mit dem Flambierservice wird da noch eine Schippe drauf gelegt. Und das geniessen die Gäste augenscheinlich zu jeder Jahreszeit. Ist es doch immer ein besonderes Vergnügen, wenn das Servicepersonal mit dem Flambierwagen direkt am Tisch vorfährt und dann in stoischer Gelassenheit und absoluter Professionalität ein Feuerwerk des guten Geschmacks entfacht.

Das ist nicht nur etwas für das Auge, sondern auch für die feine Nase und den guten Geschmack. Und so freuen wir uns auch im Sommer 2022 wieder auf viele Gäste, die unseren Flambierservice selbst einmal erleben und damit besondere Genussmomente schaffen wollen. Herzlich willkommen in der Saaser-Stube, herzlich willkommen in der Genussheimat im Saastal, herzlich willkommen dort, wo das Flambé sein wahres Zuhause hat!

Und wer dann doch lieber eine Nummer kleiner dinieren möchte, ist in der Saaser-Stube in Saas-Fee natürlich auch an der richtigen Adresse angekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.